Kirche und kino in heilbronn

 
 
   


Auf ein Neues: 

KIRCHE UND KINO 2018

unter dem Thema „Fremde/Fremdes erleben“


Der Zuzug von AsylbewerberInnen und ArbeitsmigrantInnen stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen und bietet gleichzeitig eine Menge Chancen. Die Vielfalt von Religionen, Kulturen und Ressourcen,  die mit diesen Menschen in unser Land kommen kann unsere Gesellschaft bereichern. Dies setzt voraus, dass wir uns auf Fremde und Fremdes einlassen.  Doch Fremdes begegnet uns nicht nur in all den Menschen, die auf der Flucht oder auf der Suche nach Arbeit zu uns kommen. Unser sich schnell wandelndes Leben  konfrontiert uns immer wieder mit Erfahrungen und Entwicklungen,  die uns zunächst fremd sind oder uns fremd bleiben. So gehört der konstruktive Umgang mit Fremdem und Fremden zu einer wichtigen Kompetenz für eine gelingende Lebensführung.

Unsere vier  Filme erzählen Geschichten von Fremden und Fremdem. Sie regen zum Nachdenken und zum Gespräch an

An den vier Kinoabenden wird jeweils ein/e Gesprächspartnerin kurz in den Film einführen und im Anschluss an die Filmvorführung zum Filmnachgespräch einladen.

Abgeschlossen wird unsere  Filmreihe mit einem Filmgottesdienst.


Folgende Filme und Gesprächspartner/innen erwarten Sie während unserer Filmreihe:

 

Donnerstag, 25. Januar 2018, 19.30 Uhr

Arrival

Regie: Denis Velleneuve, USA 2017, FSK 12

Gesprächspartner: Pfarrer Matthias Treiber, Matthäusgemeinde HN-Sontheim

 

Donnerstag, 8. Februar 2018, 19.30 Uhr

Monsieur Claude und seine Töchter

Regie: Philippe de Chauveron, Frankreich 2014, FSK 0

Gesprächspartnerin: Pfarrerin Alexandra Winter, Citykirche und Erwachsenenbildung HN


Donnerstag, 22. Februar 2018, 19.30 Uhr

Die andere Seite der Hoffnung

Regie: Aki Kaurismäki, Finnland/Deutschland 2017

Gesprächspartner: Karl Friedrich Bretz, Geschäftsführer Kreisdiakonie Heilbronn

 

Donnerstag, 8. März 2018, 19.30 Uhr

Captain Fantastic – einmal Wildnis und zurück

Regie: Gary Ross, USA 2012, FSK 12

Gesprächspartnerin: Prof. Dr. Inge Kirsner (Hochschulseelsorgerin/Privatdozentin)


Sonntag, 11.3.2018, 18.00 Uhr

Filmgottesdienst

in der Evang. Nikolaikirche Heilbronn (in der Sülmerstraße)


In Kürze veröffentlichen wir an dieser Stelle  weitere Information und Hinweise zu unserer Filmreihe.



Mit herzlichen Grüßen

Jürgen Heuschele – Evang. Schuldekan



Die Filmreihe  „Kirche und Kino“ in Heilbronn wird veranstaltet vom Evang. Schuldekan, der Evang. Erwachsenenbildung und dem Universum Arthaus Kino in Heilbronn.


Kontakt:

Büro des Evang. Schuldekans

Am Wollhaus 13

74072 Heilbronn

07131 80671

Schuldekan.Heilbronn@elk-wue.de

 

Einleitung

Der Evang. Schuldekan Jürgen Heuschele lädt in Zusammenarbeit mit der Evang. Erwachsenenbildung Heilbronn und dem Kinostar Arthaus Kino Heilbronn zur Veranstaltungsreihe „Kirche und Kino“ ein.


> zur Übersicht