Kirche und kino in heilbronn

 
 
   


Auf ein Neues: 

KIRCHE UND KINO 2019

unter dem Thema „Leben schmecken“


Die Bundesgartenschau 2019 wird viele Menschen in Heilbronn, der Region und darüber hinaus bewegen. Auch die Kirchen werden unter dem Motto „Leben schmecken“ mit interessanten Angeboten vertreten sein. Unsre diesjährige Filmreihe möchte auf das kirchliche Motto der Gartenschau einstimmen. Lebensraum und Lebensmittel sind in christlicher Vorstellung Geschenke Gottes, die alles Leben ermöglichen und aufblühen lassen. Für den Psalmbeter wurde dies zu einer sinnlichen Erfahrung, wenn er schreibt: „Schmecket und sehet, wie freundlich der HERR ist.“ (Psalm 34,9).  Unsre Filme nehmen sich u.a. dem Geschehen an, dass Speise und Trank mehr als Nahrungsmittel sein können, sondern dass sich damit auch  eine sehr sinnliche und gemeinschaftsstiftende Erfahrungen verbinden kann.

Als GesprächspartnerInnen konnten wir u.a. drei Heilbronner Landtagsabgeordnete gewinnen, die kurz in ihre Filme einführen und im Anschluss an die Filmvorführung zum Filmnachgespräch einladen.

Die Filme werden jeweils donnerstags, 19.30 Uhr im Kinostar Arthaus Kino, Kirchbrunnenstraße 3 (Marahaus) in Heilbronn gezeigt.

Eintrittspreise: Parkett 6,50 €/Loge 7,50 €/Schülergruppen pro Person 5,00 €

Der Filmgottesdienst findet zum Abschluss der Reihe am Sonntag, 17. März 2019 um 18.00 Uhr in der Evang. Nikolaikirche (Sülmerstraße) in Heilbronn statt



Folgende Filme und Gesprächspartner/innen erwarten Sie während unserer Filmreihe:

 

Donnerstag, 17. Januar 2019, 19.30 Uhr

Zimt und Koreander

Regie: Tassos Boulmetis, Griechenland 2003, FSK 0

Gesprächspartnerin: Susanne Bay, Stadträtin und Landtagsabgeordnete von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN

 

Donnerstag, 31. Januar 2019, 19.30 Uhr

Soul Kitchen

Regie: Fatih Akin, Deutschland 2009, FSK 12

Gesprächspartner: Rainer Hinderer, Stadtrat, Landessynodaler und Landtagsabgeordneter der SPD


Donnerstag, 14. Februar 2019, 19.30 Uhr

Madame Mallory und der Duft von Curry

Regie: Lasse Hallström, Indien/USA 2014, FSK 0

Gesprächspartner: Nico Weinmann, selbständiger Rechtsanwalt, Stadtrat und Landtagsabgeordneter der FDP

 

Donnerstag, 28. Februar 2019, 19.30 Uhr

Nokan - Die Kunst des Ausklangs

Regie: Yojiro Takoita, Japan 2008, FSK 12

Gesprächspartnerin: Inge Kirsner, Hochschulseelsorgerin


Sonntag, 17. März 2019, 18.00 Uhr

Filmgottesdienst

in der Evang. Nikolaikirche Heilbronn (in der Sülmerstraße)


Mit herzlichen Grüßen

Jürgen Heuschele – Evang. Schuldekan



Die Filmreihe  „Kirche und Kino“ in Heilbronn wird veranstaltet vom Evang. Schuldekan, der Evang. Erwachsenenbildung und dem Kinostar Arthaus Kino in Heilbronn.


Kontakt:

Büro des Evang. Schuldekans

Am Wollhaus 13

74072 Heilbronn

07131 80671

Schuldekan.Heilbronn@elk-wue.de

 

Einleitung

Der Evang. Schuldekan Jürgen Heuschele lädt in Zusammenarbeit mit der Evang. Erwachsenenbildung Heilbronn und dem Kinostar Arthaus Kino Heilbronn zur Veranstaltungsreihe „Kirche und Kino“ ein.


> zur Übersicht