programmübersicht

 
 

USA 2012

Länge:  142 Minuten

FSK : ab 12 Jahre

Regie: Gary Ross

Mit: Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Donald Sutherland


Panem ist eine postapokalyptische Version der USA: ein Staat, in dem eine steinreiche städtische Oberschicht das arbeitende Volk mit einer Mischung aus Gladiatorenspielen und Castingshow in Schach hält. Alljährlich müssen die zwölf Distrikte von Panem als Strafe für eine Revolte je zwei Teenager, einen Jungen und ein Mädchen, zu einem mehrwöchigen Geländekampf abstellen, bei dem es nur einen Überlebenden geben kann. Die 16-jährige Katniss Everdeen hat sich »freiwillig «, an Stelle ihrer kleinen Schwester, gemeldet. In einer länglichen Exposition werden sie und der zweite »Tribut« aus ihrem Distrikt, der Bäckerssohn Peeta, mit den Konkurrenten in die Hauptstadt gebracht, aufgefüttert, gesalbt, trainiert und potenziellen Sponsoren ans Herz gelegt. (https://www.epd-film.de/filmkritiken/die-tribute-von-panem-hunger-games 10.10.16)




Unsere Gesprächspartnerin Frau Prof. Dr. Inge Kirsner ist Evang. Hochschulseelsorgerin, Privatdozentin für Praktische Theologie und Religionspädagogik und Publizistin mit vielen Veröffentlichungen zum Thema „Religion und Film“.




 

Tribute von Panem – The Hunger Games (1. Teil)

Donnerstag, 16. März 2017 - 19.30 Uhr